Derbytime TSG Söflingen – TSV Blaustein

Alle Jahre wieder kommt es im Januar zum Derby zwischen unseren Gästen des TSV Blaustein und unser Mannschaft. Beide Mannschaften stehen mächtig unter Zugzwang, da verlieren verboten ist.

Grundsätzlich möchte keiner gerne das Derby verlieren, jedoch würde die heutige Niederlage auch das endgültige Aus um das Rennen für die Aufstiegsrunde bedeuten. Hierfür machen sich beide Teams nach einer nicht optimal verlaufenden Hinrunde noch Hoffnungen.

Unser Trainer Andreas Dittiger kann wieder fast auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Ausgenommen sind unsere Langzeitverletzten Deacon Link und Jannis Brinz, welche noch an ihren Schulterverletzungen laborieren. Diesen Kader hatte unser Trainer tatsächlich nur am 1. Spieltag im Derby in Blaustein zur Verfügung, anschließend ging das große Verletzungspech los.

Unsere Mannschaft befindet sich nach einer doch relativ langen Weihnachtspause seit dem 4.1.24 wieder im Trainingsbetreib und hatte, wie Blaustein auch, eine extrem lange Vorbereitungszeit auf dieses Spiel.
Somit hatten beide Trainer viel Zeit, ihre Mannschaften optimal auf dieses Spiel vorzubereiten.
Sind wir gespannt, welcher Spieler diesem Derby seinen Stempel aufdrücken kann.

Eingebettet in das Finalwochenende der Handball Europameisterschaft ist diese Derby hoffentlich genauso Stimmungsvoll wie die bisherigen Spiele bei dieser Europameisterschaft.

Ein Live-Stream findet sich hier: https://solidsport.com/tsgsoeflingenhandball/games/g/crh6451i .

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner