Herbstmeister startet in die Rückrunde

Völlig unerwartet hatten die Bezirksliga-Handballer der TSG Söflingen am Wochenende vor Weihnachten mit einem Sieg gegen den bisherigen Tabellenführer Biberach die Chance die Herbstmeisterschaft zu holen. Das ließen sich die Söflinger nicht entgehen und starten somit als Tabellenerster in die Rückrunde. Nach dem Oberliga-Derby zwischen Söflingen und Blaustein ist um 20:15 Uhr Laupheim 2 in der Kuhberghalle zu Gast.

Hinspiel: Deutlicher Sieg mit Schwierigkeiten

Das Hinspiel hatten die TSG-Handballer zwar souverän mit 34:25 gewonnen, taten sich zu Beginn schwer. Bis zum 10:8 in der 23. Minute hielten die Laupheimer dagegen bis der Abstand noch vor dem Seitenwechsel größer wurde.

Rollen sind zum Rückrundenstart klar verteilt

Für das Team von Philipp Eberhardt darf es im ersten Spiel des neuen Jahres nur ein Ziel geben. Spiele in der eigenen Halle müssen unbedingt gewonnen werden, wenn man am Ende der Saison auf Platz eins stehen möchte. Laupheim 2 kommt als Tabellenletzter mit nur einem Sieg an den Kuhberg. Ihren Rückrundenauftakt verloren die Laupheimer am vergangenen Wochenende ohne Chance mit 13:37 gegen Biberach.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner