Kategorie

Männer 1
20
Apr
2018

Warnung vor Söflinger Abwehrhärte

Söflingen hat nichts mehr mit dem Abstieg zu tun, möchte aber trotzdem am Samstag um 20:00 Uhr gegen Aufsteiger TuS Steißlingen Punkte holen. Gastgeber und Aufsteiger TuS Steißlingen belegt derzeit Tabellenplatz 10 mit 25:29 Punkten und braucht für den sicheren Klassenerhalt noch zwei Punkte. Nach einer solide gespielten bisherigen Saison verlor Steißlingen allerdings die letzten...
Weiterlesen
17
Apr
2018

Mathias Salger kommt – Áron Czakó geht

Áron Czakó, der von Kindesbeinen an bei der TSG Söflingen unter seinem Vater Gábor das Handball-Einmaleins erlernte und mit gerade mal 17 Jahren bereits fester Bestandteil der 1. Mannschaft wurde, zieht es nur wenige Tage nach seinem 18. Geburtstag in die Ferne, er wird es Torhüter Samuel Beha gleich tun und die TSG Söflingen am...
Weiterlesen
16
Apr
2018

Söflingen überrascht erneut

Die TSG Söflingen ist derweil endgültig zum Angstgegner von Tabellenführer TVS Baden-Baden geworden. Das Team von TSG-Coach Gabor Czako ließ auf den 37:27-Hinspielerfolg zu Hause ein 30:30-Unentschieden folgen. Dadurch müssen die Badener drei Spiele vor Saisonschluss wieder um Meisterschaft und Aufstieg zittern, während Söflingen im Saisonendspurt mit nun fünf Spielen ohne Niederlage sogar noch Platz...
Weiterlesen
13
Apr
2018

Söflingen will gegen Baden-Baden nicht baden gehen

Am Sonntag um 17:00 Uhr gastiert der Tabellenführer TVS 1907 Baden-Baden zum vorletzten Heimspiel der Söflinger Handballer in der Ulmer Kuhberghalle. Die Gäste haben mit 19 Siegen, 2 Unentschieden und gerade mal 5 Niederlagen vor den Verfolgern SG Pforzheim/Eutingen, TV Willstätt und H2Ku Herrenberg die beste Ausgangssituation für einen Aufstieg. Aber: eine der bisher 5...
Weiterlesen
08
Apr
2018

Söflingens Trainer Czakó „überglücklich“

Beim 28:30 in Weinsberg erkämpfen sich die Söflinger Handballer den Sieg vor allem in einer richtig starken zweiten Halbzeit. In der ersten Halbzeit konnte sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen, nach einer vorübergehenden Dreitore-Führung der Gastgeber kam Söflingen rasch wieder heran und führte zwischenzeitlich selbst mit zwei Toren. Zur Halbzeitpause war beim Stand von...
Weiterlesen
05
Apr
2018

Rückenwind vom Derbysieg nutzen

Am Samstag um 20:00 Uhr kämpfen Söflingens Handballer gegen den Tabellenfünften in der Weinsberger Weibertreuhalle um Punkte. Einfach wird es sicher nicht werden für die Söflinger. Der TSV Weinsberg spielt bisher eine sehr stabile Saison und belegt mit 31:19 Punkten den fünften Platz. Beim Hinspiel konnte Söflingen in der ersten Halbzeit gut mithalten und sogar...
Weiterlesen
31
Mrz
2018

Söflingen im Derby gegen Blaustein nervenstark

Während sich die einen mit ihren Fans wieder einmal als „Nummer eins im Bezirk“ feiern ließen, saßen die anderen vereinzelt auf dem Feld, auf den sich rasch leerenden Tribünen und auf den Bänken mit hängenden Köpfen herum. Wieder einmal hat die TSG Söflingen dem TSV Blaustein in der vierten Handball-Liga die Grenzen aufgezeigt und in...
Weiterlesen
29
Mrz
2018

Beha im Derby gegen Blaustein im Fokus

Wenn heute zur Prime Time um 20 Uhr der Anpfiff zum Handballderby zwischen den Viertligisten TSG Söflingen und TSV Blaustein erfolgt, steht ein Mann ganz besonders im Fokus. Nicht, wie vielleicht erwartet, der scheidende TSG-Coach Gabor Czako, sondern einer seiner Torhüter. Just vor dem brisanten Lokalduell, in dem es um nicht weniger als Punkte für...
Weiterlesen
25
Mrz
2018

Rundum überzeugende Heimvorstellung

Beim 31:21-Erfolg gegen Remshalden gibt Söflingen die Führung nie aus der Hand. Torhüter Samuel Beha glänzt mit 16 Paraden. Vielleicht lag es ja an der ungewöhnlichen Anwurfzeit Samstag um 18:00 Uhr oder an TSG-Spieler Alex Schramm als Vertretung für den Hallensprecher: mit einer rundum überzeugenden Vorstellung gegen Tabellennachbar SV Remshalden siegten die Handballer der TSG...
Weiterlesen
23
Mrz
2018

Vier-Punkte-Spiel gegen Remshalden

Im Vorfeld zum drittletzten Heimspiel der Söflinger Handballer in dieser Saison gegen den SV Remshalden zu eher ungewohnter Zeit am Samstag um 18:00 Uhr wurde offiziell bekannt, dass Gábor Czakó sein Amt als Trainer nach sieben Jahren zum Saisonende aufgeben wird. Wer gehofft hatte, Näheres über die Beweggründe zu erfahren, wurde enttäuscht, denn er machte...
Weiterlesen
1 2 3 5